Wichtige Informationen

Unsere Abteilung erhält erneut das Gütesiegel der Deutschen Taekwondo Union!! Die Taekwondoabteilung des TSV Schleißheim e. V. hat erneut das Gütesiegel der Deutschen Taekwondo Union verliehen bekommen. Dazu mussten wir in mehreren Bereichen beweisen, dass wir dem hohen Anspruch genügen. Die Durchführung unserer Prüfungen richtet sich stets nach dem Regelwerk der DTU. Mit unseren Trainern und Kampfrichter für den Formen- als auch für den Zweikampfbereich, Karin Pleger und Thomas Osterholzer, sowie Prüfer der DTU Udo Keuter und Siegfried Rieger, Maximilian Keuter als auch Robby Kretzschmar, unserem neusten Trainerzugang, haben wir mittlerweile sechs Dan Träger bis einschließlich 4. Dan, die alle ihre Graduierung auf Landesprüfungen der Bayerischen Taekwondo Union erlangt haben. Weiterhin nehmen unsere Lehrer als auch die Schüler regelmäßig an Lehrgängen teil, um sich weiterzubilden. Somit können wir mit Stolz sagen, dass wir in einem Verein trainieren dürfen, der an seine Trainer hohe Anforderungen stellt und somit seine Schülerinnen und Schüler bestens auf ihren Wegen betreut.

Abteilungsleitung:

Udo Keuter
Abteilungsleiter Taekwondo
4. Dan, Trainer C, Taekwondo Lehrer, Prüfer B

Telefon: 089-31597560
Mobil: 0151-11310327
eMail: ukeuter@web.de



Karin Pleger
Stellvertretende Abteilungsleiterin Taekwondo
3. Dan, Trainerin C, Taekwondo Lehrerin, Kampfrichterin Zweikampf und Formen

Telefon: 089-37488976
eMail: karin.pleger@web.de

 

Abteilungsbeiträge

Trainingszeiten

Tag Beginn Ende Ort Gruppe Trainer
Montag 18:30 Uhr 20:00 Uhr Sporthalle am Hallenbad Jugend- und Erwachsenentraining ab 13 Jahre Karin Pleger
Donnerstag 19:00 Uhr 20:30 Uhr Sporthalle am Hallenbad DAN-Vorbereitung (auf Anfrage SV) Udo Keuter
N.N
Freitag 15:00 Uhr 16:15 Uhr Sporthalle am Hallenbad Kinder bis 12 Jahre (Anfänger) Karin Pleger
Tanja Hagl
Freitag 16:30 Uhr 17:45 Uhr Sporthalle am Hallenbad Kinder bis 12 Jahre Karin Pleger
Tanja Hagl
Freitag 17:45 Uhr 19:15 Uhr Sporthalle am Hallenbad Jugend- und Erwachsenentraining ab 13 Jahre Robby Kretzschmar
Udo Keuter